AMALGAMAUSLEITUNG
DIGITALES RÖNTGEN
FÜLLUNGSTHERAPIE
IMPLANTOLOGIE
KINDERZAHNHEILKUNDE
VOLLKERAMISCHE INLAYS
ZAHNREINIGUNG
BLEACHING
ENDODONTIE
GANZHEITLICHE ZAHNMEDIZIN
KARIES DIAGNOSTIK
PARODONTOLOGIE
ZAHNERSATZ
Parodontologie

Parodontitis, also die Erkrankung des Zahnhalteapparats, kann zu Zahnfleischschwund, Knochenabbau und schließlich sogar zur Lockerung oder zum Verlust von Zähnen führen. Besonders ab Mitte 30 nimmt das Parodontitis-Risiko deutlich zu. Die Ursache für diese Erkrankung sind Bakterien, die sich als Biofilm an die Zahnoberfläche anlagern und dadurch zu einer Entzündung führen. Mit Hilfe von Früherkennung, Prophylaxe und individuellen Therapien (z. B. manuelle Reinigung, Keimtest und Antibiose, sanfte Laserbehandlung / photodynamische Therapie) helfen wir unseren Patienten, dem entgegenzuwirken und ihren Zahnhalteapparat dauerhaft gesund zu erhalten.