GESUNDE ERNÄHRUNG

ZAHNPFLEGE

PROPHYLAXE

ZAHNBEHANDLUNG
UND ZAHNERHALT

VERHALTENSWEISE
BEI ZAHNSCHMERZEN
Zahnpflege: die Vorbeugemaßnahme Nr. 1

Die regelmäßige Pflege ist das A und O, um Ihre Zähne schön und gesund zu erhalten. Zweimal täglich je drei Minuten reichen dabei aus – morgens und abends.

Mit einer guten elektrischen Zahnbürste und dem Einsatz einer Mundspüllösung erzielen Sie die besten Ergebnisse. Besonders wichtig ist auch die tägliche Verwendung von Zahnseide. Denn in den Zahnzwischenräumen gibt es viele Stellen, die man mit der Zahnbürste einfach nicht erreicht. Wichtig dabei: Zahnseide in den Zahnzwischenräumen mehrfach sanft auf- und abbewegen. Zu heftige Bewegungen können das Zahnfleisch verletzen.

Welche Zahnbürste und Putztechnik für Sie die individuell Beste ist, erfahren Sie in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch.
 
 
 
 
 
 
    Zweimal täglich
      drei Minuten.